telegram

Untitled-2-07

Beschreibung

Telegram ist im Grunde eine Messenger-App, die den Benutzerinnen/Benutzern die Möglichkeit bietet, private Nachrichten sicher zu senden, Verbindungen zu Personen herzustellen, die auch Telegram verwenden, und Chats zu erstellen – entweder Einzelgespräche oder Gruppenchats. Die Benutzerinnen/Benutzer können Gruppenchats mit bis zu 100.000 Benutzerinnen/Benutzern erstellen, können Sprachanrufe durchführen, verschiedene (auch große) Dokumente und Medien senden und vertrauliche Informationen (z. B. zu geschäftlichen Zwecken) austauschen – die App verspricht ein hohes Sicherheitsniveau. Telegram speichert Informationen in der Cloud und kann Chats auf allen Geräten synchronisieren, auf denen die Benutzerinnen/Benutzer die App installiert haben. Die Tool-Entwickler versprechen eine schnelle Zustellung von Nachrichten und den Zugriff auch an entfernten Standorten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Feedback zu geben.

Wichtigste Funktionalitäten

  • Kompatibilität: Der Zugriff ist über alle Webbrowser, Computer und Mobilgeräte kostenlos und ohne Abonnement oder Werbung möglich.
  • Anpassbar: Telegram bietet technisch versierten Benutzerinnen/Benutzern die Möglichkeit, ihre eigenen (oder von Drittentwicklern erworbenen) schnellen, sicheren und funktionsreichen Telegramm-Apps zu erstellen.
  •  Feedback: Kundinnen/Kunden können auf einfache Art Feedback geben.
  •  Benutzerinnen-/Benutzerkonten: Benutzerinnen/Benutzer können nach Telefonnummer oder Benutzername (E-Mail/SMS) hinzugefügt werden.
  •  Follower: Benutzerinnen/Benutzer erhalten Anforderungen und müssen eine Genehmigung erteilen, damit andere Benutzerinnen/Benutzer zu „Followern“ werden können.
  •  Datenschutzoptionen: Keine Data-Mining- oder Werbe-Dienste.
  •  Sicherheit: Benutzerinnen/Benutzer können die App in ihrem Telefon mit einem zusätzlichen Zugangscode sperren; die Server sind auf der ganzen Welt verteilt. Alle Nachrichten verfügen über eine End-to-Client-Verschlüsselung, sodass Nachrichten auf den Servern statt auf den Telefonen des Benutzers gespeichert werden können. Option zur Auswahl der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung möglich.
  • Telefonnutzung: Die Verwendung der Cloud durch die App bedeutet, dass die Benutzerinnen/Benutzer Telefonspeicherplatz einsparen. Gleichzeitig werden jedoch mobile Daten intensiv genutzt, um auf die Ressourcen zugreifen zu können.
  • Geheimhaltung: Einige Geräte unterstützen geheime Chats und sich selbst zerstörende Nachrichten oder Fotos.
  •  Dateien: Mit der App können alle Arten von Dateien gesendet oder freigegeben werden.
  •  Koordinieren: Gruppen mit bis zu 100 000 Mitgliedern können gebildet werden.
  •  Synchronisieren: Alle Chats werden auf allen Geräten synchronisiert.

Wer nutzt das Tool?

0
Aktive Benutzerinnen/Benutzer
Pädagogische Zwecke:

Weitergabe von Lernressourcen; Foren; Dateien, die für alle aus der Cloud zugänglich sind.

Plattformen

Datenschutz- und User-Daten

Die App erfasst von allen Benutzerinnen/Benutzern die folgenden Informationen:

  • Alter.
  • Telefonnummer.

Die App verwendet diese Informationen, um:

  • Die Nutzung der App ist in der EU auf Personen ab 16 Jahren beschränkt
  • Telefonnummer ermöglicht es dem Benutzer, sich an beliebig vielen Geräten anzumelden

Einsatz des Tools für PROMOVET

Vorteile
  • Telegram bietet die Möglichkeit, große Gruppenchats zu hosten und von verschiedenen Standorten aus erreichbar zu sein; Videoanrufe können auf und mit der ganzen Welt geführt werden. Lehrkräfte können es beispielsweise einsetzen, um Klassen-/Gruppendiskussionen durchzuführen. Telegram kann als Diskussionsforum dienen und Fragen können schnell gelöst werden.
  • Es kann als Lehrmittel in dem Sinne verwendet werden, dass Lehrkräfte Vortragende aus anderen Teilen der Welt einladen können, die sich dann mit den Auszubildenden unterhalten.
  • Telegram erzeugt Gruppengeist in einem räumlich verteilten Lernteam.
  • Alle Arten von Dateien (doc, zip, mp3 usw. mit einer Größe von bis zu jeweils 1,5 GB) können über die App gesendet werden. Durch die End-to-Client-Verschlüsselung werden Dokumente, Chats, Medien oder andere Dateien an die Gruppe oder in privaten Unterhaltungen in der Cloud gespeichert, was Platz spart und die Interaktion beschleunigt.
  • Die Option für den geheimen Chat ist für die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verfügbar (Dateien werden im Gerät gespeichert und können nicht in der Cloud verbleiben).
  • Zugriff von mehreren Geräten aus ist möglich.
Nachteile
  • Dank der speziellen Funktionen von Telegram kann Telegram bei umfangreichen Online-Kursen zur Unterstützung eingesetzt werden.
  • Für wirklich große Teams kann das etwas desorientierend sein. Die Funktionalität zur Schaffung eines gemeinsamen Raums für Diskussionsforen nimmt ab, wenn die Gruppe mehr als 150 Personen erhält und der Zweck des Ressourcenaustauschs wichtiger wird.
  • Die End-to-End-Verschlüsselung, die in Bezug auf die Daten der Benutzerinnen/Benutzer sicherer ist, ist optional (mit der Einschränkung, dass dann keine Daten in der Cloud gespeichert werden können).

Video Tutorial

Kategorien: german tools